Startschuss für einzigartigen Innovationscampus

Bild zeigt den Innovationscampus mit Balkon

Bachgraben in Allschwil

92 | vom 30. September 2019

News der Baurundschau

Der «GRID Campus of Collaboration» setzt im Bachgraben in Allschwil ein architektonisches Ausrufezeichen. Auf rund 50’000 Quadratmetern Nutzfläche entstehen auf fünf Geschossen flexible Flächen mit modernsten Büros und Labors für Lehre, Forschung, Entwicklung und die Herstellung zukunftsträchtiger Produkte. Das Herz des Gebäudes ist der begrünte und mit Bäumen bepflanzte Innenhof von der Grösse eines Fussballfeldes. Er unterstützt ganz neue Formen von Austausch zwischen Institutionen, Firmen, Ideen und Menschen. Das von den Architekten Herzog & de Meuron entworfene Gebäude wird von der Immobilien-Entwicklungsfirma Senn Resources AG realisiert. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund CHF 150 Millionen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on digg
Share on pinterest
Share on xing
Share on delicious
Share on reddit
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on stumbleupon
Share on skype
Share on email
Share on print

HILIGHT

secure@home Zentrale

PLATIN PARTNERS

CHAMPION PARTNERS

NEUE PARTNER

BESUCHTE PRODUKTE

BESUCHTE PROJEKTE

1+