free@home 7

0
PDF herunterladen

Externe Produktdokumentation

Der ABB- free@home Touch 7“ dient als Video- Innenstelle für das ABB
-Welcome Türkommunikationssystem und zur zentralen Steuerung von free@home
Funktionen, beispielsweise um zentral alle Jalousien zu fahren, Szenen zu schalten
oder Raumtemperaturregler zu steuern (als Nebenstelle).

Das Produkt ist Teil des ABB- Welcome
Türkommunikationssystems und arbeitet
ausschließlich mit den Komponenten dieses Systems zusammen.
Das Panel wird mit beiden Bussystemen, dem free@home
Bus und dem Welcome Bus verbunden. Die Übertragung der Audio/Video-
Signale und die Spanungsversorgung des Geräts erfolgt ausschließlich über den Welcome Bus.

Das Panel kann also auch ohne eine Verbindung zum free@home System als reine Video-
Innenstelle benutzt werden. Es ist nicht möglich, das Panel ohne einen Anschuss zum Welcome Bus zu be-
treiben. Das heißt, es ist mindestens eine ABB-Welcome Systemzentrale oder eine Zusatz
-Spannungsversorgung vorzusehen, um die Spannungsversorgung des Panels sicher zu stellen.
Es können bis zu 16 free@home Funktionen auf der free@home Bedienseite positioniert werden. Die Raumtemperaturregler-Funktion belegt zwei Funktionsplätze.
Die Programmierung erfolgt über die Benutzeroberfläche des System Access Point.
Darüber hinaus agiert das Panel als Gateway, das die Telegramme der beiden
Bussysteme gegenseitig übersetzt. So ist es z.B. möglich, bei einem eingehen-
den Türruf des ABB-Welcome Systems, einen Aktor im free@home System zu
schalten oder einen Sensor im free@home System dazu zu benutzen, einen
„Türöffnen“-Befehl in das ABB-Welcome System zu senden.

Produktfamilie